Unsere Geschichte

Unsere Geschichte 2019-05-06T12:12:20+00:00

Nach 20 Jahren Marktpräsenz vertraut INOXBIM weiter auf die Eckpfeiler seines konstanten Wachstums: innovative Herstellungsverfahren, Umweltschutz, Kundendienst und Garant für Arbeitsplätze im eigenen Land.

1994

Der Betrieb entsteht in einem kleinen, zur Werkstatt umfunktionierten Raum, in dem die Herstellung von Ausstattungsgegenständen für Strandbäder ihren Anfang nimmt.

1996

Die Produktion wird durch einige neutrale Einrichtungsteile aus Edelstahl für Gewerbe-, Restaurant- und Hotelküchen erweitert.

1997

Erster Auftritt auf der Messe Host in Mailand und Präsentation auf dem internationalen Markt.

2003

Der Betrieb erhält die Zertifizierung nach ISO 9001, die die Einführung von fortschrittlichsten Produktionsverfahren ermöglicht, um den Anforderungen der anspruchsvollsten Märkte gerecht zu werden.

2005

Aufgrund der neuen Produktiosanforderungen übersiedelt Inoxbim und erwirbt zu diesem Zweck ein 7.500 m2 großes Werk sowie ein automatisches System für die Blechbearbeitung, das auch heute noch zu den modernsten in Italien und weltweit zählt.

2007

Beginn der Herstellung von Kochausstattungen

2010

Beginn der Herstellung von Kühlausstattungen

2011

Kauf einer neuen Laseranlage für den Blechschnitt

2014

Einführung von MacChef, der hochwertigen Ausstattungslinie für die Gastronomie, die sich 4 Ziele setzt: Energieeinsparung, Umweltschutz, Produktionssteigerung und größtes Augenmerk auf die Qualität der Nahrungsmittel.

2015

Der Betrieb wird mit einem neuen Automatiklager ausgestattet, um den neuen logistischen Prioritäten des Marktes zu entsprechen.

2016

Einrichtung des betriebseigenen Showcooking-Bereichs für Schulungen und Präsentationen sowohl für die Mitarbeiter als auch für unsere Kunden, die daran interessiert sind, unsere Produkte im Einsatz zu sehen und zu testen.

2017

Innovation, Einsparung, Qualität und „made in Italy“ sind die Schlüsselwörter, auf deren Grundlage der Betrieb sein Angebot an Beratungs- und Kundendienstleistungen erweitert.